Home

dxx Mxcht dxs wxrtxs

Juni 2015

15 Juni 2015

Es wird wieder mehr Deutsch gesprochen

Posted in Juni 2015

Wenn Russen Schreibwaren kaufen, tun sie das gerne bei "Erich Krause". Das klingt nach deutscher Traditions-Marke, wurde aber 1994 in Moskau von Dmitrij Beloglasow gegründet, der sich die Marke von der Agentur Megapro entwickeln ließ.

Damit war der russische Unternehmer der Vorreiter eines Trends, von dem auch die sowjetische Schuhkette "Thomas Münz", der Haushaltsgerätehersteller "Kaiser" oder der Porzellanproduzent "Gipfel" profitieren. Es sind russische Unternehmen, die mit einem deutschen Markennamen und dem "Made in Germany"-Image werben.

Deutsche Produkte werden in vielen Ländern so stark mit Qualität und Langlebigkeit assoziiert, dass gerne deutsche Markennamen und sogar deutsche Slogans verwendet werden. Dafür hat Ulrich Ammon in der ganzen Welt Belege gefunden, als er für sein Buch "Die Stellung der deutschen Sprache in der Welt" recherchierte. Der Duisburger Germanistik-Professor hat in seinem 1.300 Seiten starken Buch dem Thema 'Werbung auf Deutsch außerhalb des Landes' ein ganzes Kapitel gewidmet.
Ritter Sport kann zum Beispiel in Russland "quadratisch, praktisch, gut" auf die ansonsten kyrillisch beschrifteten Verpackungen drucken, weil der Slogan dort sehr bekannt und beliebt ist. Sogar so beliebt, dass es schon Nachahmer wie den Media Markt gibt, der in Russland mit dem Claim "Fantastisch Markt! Media Markt!" arbeitet.

Gute Werbung ist Entertainment, schlechte ist Spam.

Noch nie gab es so viel Werbung wie heute. Es ist zuviel, deshalb wird sie oft ignoriert. Andererseits gab es noch nie so viele Auszeichnungen für Werbung wie heute – gute Werbung ist eben auch Entertainment. Wie kommt man also zu guter Werbung?

Weiterlesen

 

Bei Online-Texten muss es Klick machen.

Im Internet muss ein Text auf den Punkt kommen, sonst ist der Leser weg. Deshalb muss Webtext informieren, unterhalten und zum Handeln motivieren. Da muss es Klick machen, zuerst im Kopf des Lesers, und dann an seiner Maus.

Weiterlesen

 

Sie erreichen mich ...

telefonisch unter:
0177 / 293 55 86
oder einfach per E-Mail.

 

und auch bei ...

facebookGoogle+XING

 

Ich bin Texter, es musste so kommen

Ich habe mir diesen Beruf nicht ausgesucht, er hat mich ausgesucht. Also bin ich Werbe-texter geworden, ein verbales Trüffelschwein, ein Zielgruppenflüsterer.

Weiterlesen