Joni Mitchells "River" auf Deutsch

18 Dezember 2017

Zu Weihnachten wünscht sie sich einen Fluss

Posted in Dezember 2017

Joni Mitchells "River" auf Deutsch

Eines der schönsten Weihnachtslieder ist für mich "River" von Joni Mitchell. Also habe ich mir die Aufgabe gestellt, einen deutschen Text dafür zu schreiben. Ich weiß, es gibt schon deutsche Übersetzungen im Netz. Aber sie werden der Metrik des englischen Textes nicht gerecht, finde ich. Sie passen nicht richtig zum Rhythmus und zu den Betonungen, wenn man sie singt.

Und natürlich sollte die Poesie des Originals nicht verloren gehen. Hier ist also meine Text-Version von Joni Mitchells "River". Ich wünsche Euch allen, dass Weihnachten ein Fest wird. 

 

Bald ist wieder Weihnacht' | die Bäume steh'n bereit.
Man sieht gern Rentiere | singt von Frieden und Glückseligkeit.

Ich wünsch mir einen Fluss | auf dem ich mit Schlittschuhen weglaufen kann. 

Hier schneit es eher selten | meist ist es ziemlich grün.
Ich werd richtig viel Geld verdienen | und dann woanders hinzieh'n.

Und ich wünsch mir einen Fluss | auf dem ich davongleiten kann.
Ein Fluss, sooo lang | dass meine Füsse fliegen lernen.
Oh, ich wünsch mir einen Fluss | hab meinen Schatz vergrault. 

Er gab sich Mühe, mir zu helfen | er hat mich mit mir selbst versöhnt
und er hat mich so heftig geliebt | dass es mir die Sinne raubt.

Oh, ich wünschte, ich hätt' so einen Fluss | auf dem ich davonlaufen kann. 

Ich bin bestimmt nicht einfach | bin traurig und ein Biest 
Er war der Beste, den ich hatte | hab's erst gemerkt, als ich ihn verließ.

Und ich wünsch mir einen Fluss | auf dem ich schlittschuhweglaufen kann.
Ein Fluss, sooo lang | dass meine Füße fliegen lernen.
Oh, ich wünsch mir diesen Fluss | hab meinen Schatz vertrieben.

Meine aktuelle Lieblings-Version von "River" ist hier zu hören: https://youtu.be/WLxln74-WA0.

P.S.: Vielen Dank an Anja Schulte!